CECRA Train-The-Trainer Seminar 2020/21

Zweite CECRA Train-the-Trainer Ausbildung startet im September 2020

Zielgruppe: Zukünftige Trainer

IALB und EUFRAS bieten zum zweiten Mal die dreiteilige CECRA Trainer-Ausbildung an. In drei fünftägigen Seminarblöcken und mithilfe begleitenden Blended Learning werden Beratungsmethodiktrainer ausgebildet. Ziel ist die Befähigung, erfolgreich interaktive, teilnehmer- und praxisorientierte CECRA-Seminare für Landwirtschaftsberater durchführen zu können.

  • Kurssprache ist Englisch.
  • Die Kursorte liegen in Slowenien, Lettland und Bayern.
  • Ein neuer Schwerpunkt wird auf dem Training zu Innovationsberatungsmethoden gelegt.
  • Die Lehrgangsreihe ist mit EU-Mitteln aus dem Projekt i2connect gefördert.
  • Anmeldeschluss: 15.7.2020

Die wichtigsten Informationen finden Sie in aller Kürze in unserem Flyer.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann finden Sie die detaillierte Kursbeschreibung sowie das Anmeldeformular anbei.

Bis zum 15.07.2020 könnnen Sie sich unter folgender E-Mail Adresse anmelden: christoph.fleischmann@cecra.net

CECRA FastTrack Train-the-Trainer in Irland, 17.-21. Mai 2021

Zielgruppe: Erfahrene Trainer

Das fünftägige CECRA Fasttrack TTT-Programm in Dublin im Mai 2021 wird für erfahrene Kommunikationstrainer angeboten, die die Befähigung erhalten wollen, CECRA-Kurse durchzuführen. Kurssprache ist Englisch.

Bitte melden Sie sich bis zum 21.2.2021 im EUFRAS-Büro an mit ausgefülltem Anmeldeformular CECRA FastTrack 2020 Course Description and Application Form per Email an liga.cimermane@llkc.lv .